Was macht die Evangelische AKADEMIE?

Sie bietet Veranstaltungen, Workshops, Events und z.B. Bildungsreisen an. Dabei geht es um aktuelle gesellschaftliche, religiöse, kulturelle und politische Themen. Bei den Angeboten der Ev. Akademie kommen viele verschiedene Meinungen zu Wort. Der rege Austausch inspiriert und soll die christliche Sichtweise stärken.

Was macht sie noch?

Daneben pflegt die Akademie das stetige Gespräch mit Menschen, die Kirche und Gesellschaft gestalten und verändern wollen.

Der Vorstand der Ev. Akademie (v.l.): Sven Schlüter, Wolfgang Pantförder, Julia Borries, Christian Siebold, Albert Willert, Klaus Diesel, Liesel Kohte. Auf dem Bild fehlt Ulrich Spies. Foto: Eugen Soika

Nächste Veranstaltung

Daybreak - Konzert

Samstag, 16 Juni 2018 - 18:00 Uhr

Arche, Nordseestraße 104, 45665 Recklinghausen

AHA-Momente, die man nicht vergisst

Die Akademie Recklinghausen zeigt, wie vielfältig und spannend das Leben ist und gibt hilfreiche Impulse, mit den aktuellen Aufgaben und Fragen des Lebens umzugehen.

Auf die Besucher wartet auf eine Mischung aus:

Unterhaltsame Angebote für alle Generationen

Spannende Diskussionen & lehrreiche Vorträge

Praktische Lebenshilfe

Es gibt was NEUES!

Die AHADEMIE! Die AHAdemie ist die neue Veranstaltungsreihe der Ev. Akademie Recklinghausen. Sie beleuchtet ein aktuelles Thema intensiv und abwechslungsreich. Im September 2018 findet sie zum ersten Mal statt. Das Thema: „Paradies im Alltag – Familie“.

Ihr Kontakt zu uns

V.i.S.d.P: Christian Siebold,
Wangeroogestraße 2, 45665
Recklinghausen,
Tel. 02361/ 425 45
christian.siebold@gmx.de